Gaza-Samira und der Oberst

Dietmar Klenners Roman »Gaza-Samira und der Oberst« schildert eine interkulturelle Liebesbeziehung zwischen einer Palästinenserin und einem deutschen Oberst im Generalstabsdienst.

Die Erzählung spielt vor dem Hintergrund der Zukunftsvision des Autors von einer Nahostlösung zwischen Israel und den Palästinensern unter temporärer Sicherung einer internationalen UN-Friedenstruppe.

–  Wie entwickelt sich die Beziehung in diesem
    schwierigen Umfeld?
–  Wie gehen die beiden mit dem »clash of cultures« um?
–  Wie reagiert das Umfeld?
–  Wird die Beziehung gelingen?

Es kommt zu »Erschütterungen«, Drohungen, Terroranschlägen und Angriffen und sogar zu einer Entführung, die einen überraschenden Ausgang nimmt ...

Autor Dietmar Klenner - 2

Dietmar Klenner ist Verfasser mehrerer Romane und Erzählungen: »Der Militär«, »Browney, nimm die Pfoten von der Dame!«, »Sie kamen aus dem Nichts«, »Denn sie haben nicht einmal Fell« und »Che Thai und Grünauge«.
    Er war im In- und Ausland in verschiedenen Generalstabs- verwendungen tätig, arbeitete sechs Jahre lang in Israel als Verteidigungsattaché und war als Berater der deutschen Bundesregierung in der

Gaza-Samira und der Oberst - big

Dietmar Klenner
Gaza-Samira
und der Oberst

Roman

Neuerscheinung,
1. Auflage 20. August 2018


21,0 x 14,6 cm,
154 Seiten, kartoniert,
ISBN 978-3-929480-62-7

14,80 EUR [D]/
15,30 EUR [A]

Inhaltsverzeichnis

Leseprobe

Meinungen
und Rezensionen

militärischen Aufbauarbeit der neuen Bundesländer aktiv. Nach seiner Pensionierung war er für das Internationale Komitee vom Roten Kreuz (IKRK) tätig.
    Er ist begeisterter Natur- und Hundefreund und leidenschaftlicher Tennisspieler.

Diesen Titel erhalten Sie im Buchhandel (z. B. Sortimentsbuchhandel, Internetbuchhandel usw.).

Voriges Buch     Zur Bücherübersicht     Nächstes Buch

[Home] [Hallo!] [Aktuell] [Der Verlag] [Bücher] [Top Ten] [Resonanzen] [Events] [Autoreninfo] [Impressum] [Lizenzen]