Vier Schlüssel und ein Pass

In seinem Buch »Vier Schlüssel und ein Pass« nimmt uns André Magnin mit auf eine spirituelle Entdeckungsreise zu zentralen Erkenntnissen über unser Leben.

Es geht um den Aufbau eines geistigen Bewusstseins, das uns den Weg weist zu Glück, Erfüllung, Sinn und der Liebe des Herzens.

Die einzelnen Stationen werden mit Schlüsseln verglichen, die uns die Türen zu wertvollen Gesetzen des Lebens öffnen. Wir lernen u. a., warum Identifikationen so wichtig in unserem Leben sind und welche praktische Bedeutung dem Thema »Haben und Sein« zukommt, welche Chancen und Grenzen unsere Erkenntnisfähigkeit uns bietet, wie wir an unseren Problemen reifen können und welche Bedeutung das Du für uns hat.

Vor allem aber zeigt uns der Autor: Das letzte Wort hat die Liebe ganz allein, denn sie öffnet uns wie ein Pass den Zugang zu allen Türen des Seins!


















André Magnin ist seit vielen Jahren als medialer Lehrer und Autor tätig. Er betreibt in Bichelsee in der Schweiz das SERAPIS-Ausbildungszentrum und die SEB (Schule zur Erweiterung des Bewusstseins).

Weitere Veröffentlichung des Autors im Verlag Hartmut Becker: »Funken des Lichtes – Von der Kraft des Geistigen und der Liebe des Herzens«.

VS_U1_fuer_Website_big

André Magnin
Vier Schlüssel
und ein Pass
Glück und Erfüllung
durch inneren Reichtum

Buchreihe:
Existenzielle Grundfragen/
Lebensgestaltung

Neuerscheinung,
1. Auflage 1. Oktober 2016,
21,0 x 14,6 cm,
60 Seiten, kartoniert,
ISBN 978-3-929480-54-2

12,80 EUR [D]/
13,20 EUR [A]

Inhaltsverzeichnis

Leseprobe

Meinungen
und Rezensionen

Diesen Titel erhalten Sie im Buchhandel (z. B. Sortimentsbuchhandel, Internetbuchhandel usw.).

Voriges Buch     Zur Bücherübersicht     Nächstes Buch

[Home] [Hallo!] [Aktuell] [Der Verlag] [Bücher] [Top Ten] [Resonanzen] [Events] [Autoreninfo] [Impressum] [Lizenzen]